Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/22/d616689607/htdocs/clickandbuilds/TFD/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2254

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/22/d616689607/htdocs/clickandbuilds/TFD/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2258

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/22/d616689607/htdocs/clickandbuilds/TFD/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 2931
Wie sage ich’s Freunden? – Transfamily
Home / Wie sage ich’s Freunden?

Wie sage ich’s Freunden?

Wie sag ich es meinen Freunden…

Mein Name ist Kai und ich werde ein Mann werden. Mit diesem kleinen Artikel möchte ich euch erklären warum das so ist, warum Kai. Denn ich kann so schlecht auf euch zugehen und euch das erzählen, da ich sehr schüchtern bin und nicht weiß wie ich anfangen soll. So könnt ihr euch das durchlesen und erstmal verdauen und darüber nachdenken.

Aber jetzt mal zum Punkt.

Was ich bin: Transsexuell
Was ist das: Der Wunsch im anderen Geschlecht zu leben.
Warum: Es gibt noch keine wirkliche Erklärung dafür.
Was werde ich tun: Ich werde den Weg der Umwandlung gehen.
Was bedeutet das: Ich werde meinen Vornamen ändern, Hormone nehmen und mich operieren lassen, wann was genau kann ich noch nicht sagen.
Warum mache ich das: Ich habe mich jetzt lange genug gequält und versucht in meinem körperlich angeborenem Geschlecht zu leben. Doch es hat sich herausgestellt, daß ich damit nicht leben kann und will. Ich habe versucht das Thema zu vergessen, doch dadurch wird alles noch schlimmer, denn die Gedanken kommen immer wieder. Ich möchte auch glücklich werden und so wie es ist kann ich das nicht. Deshalb werde ich den Weg gehen und hoffe, daß alles klappt. Denn eine Garantie gibt es natürlich nicht.
Was ist mit euch: Ich habe die Hoffnung das ihr das akzeptiert, denn wirklich verstehen oder nachvollziehen kann das wohl keiner, dem es nicht auch so geht. Ich werde mich für die meisten nicht wirklich viel verändern. Na gut, ich habe einen anderen Namen und werde in den Stimmbruch kommen. Mein Charakter bleibt ja erhalten.
Mein Wunsch: Das ihr mich ab jetzt Kai nennt, der Kai. Mich nicht wie einen Aussätzigen behandelt. Und was mir ganz wichtig ist, das ihr, wenn ihr Fragen habt, auf mich zu kommt und mich löchert. Ich beantworte gerne eure Fragen. Denn das Thema ist nicht so wirklich bekannt.
PS: Ich kann und werde nicht von euch verlangen, daß ihr mich ab jetzt immer direkt richtig ansprecht und das richtige Pronomen verwendet. Ich werde euch, wenn ich es nicht merkt, darauf aufmerksam machen. Denn wie ich braucht ihr auch eure Zeit, daß ist mir bewusst.

Ich hoffe, daß ihr verstanden habt was ich meine, ich hoffe auch, daß ihr auf mich zu kommt und fragt wenn ihr was wissen wollt.
Euer Kai

Top