Home / Uncategorized / Wir sind bis auf Weiteres nur eingeschränkt tätig !

Wir sind bis auf Weiteres nur eingeschränkt tätig !

Auch für uns gelten die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus und so sind auch wir an den Erlass des Landesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales gebunden und schließen unser Angebot bis auf weiteres.
Es finden –keine– persönlichen Beratungsgespräche statt.

Eure Ansprechpartner sind in der Zeit:

Für Trans*jungs und junge Transmänner bis 25 : leo@transfamily.nrw 

Für Trans*männer über 25 : christopher@transfamily.nrw

Für Angehörige : christina@transfamily.de 

Alles andere richtet Ihr bitte an : info@transfamily.nrw

Mails versuchen wir zeitnah zu beantworten, wir arbeiten aber nur ehrenamtlich und bitten uns auch ein wenig Zeit zur Beantwortung zu geben 😉

Telefonisch erreicht Ihr uns Mo – Fr zwischen 15:00 und 18:00

Allerdings gilt auch da, ehrenamtlich und deshalb brauchen wir auch mal privat etwas Zeit.
Aber wenn ihr eine Nachricht hinterlasst oder WhatsApp/SMS schreibt melden wir uns zeitnah.
Habt Verständnis, dass wir an den Wochenenden nicht erreichbar sind.

Was könnt Ihr tun ?
Auch ihr könnt helfen, dass diese Situation möglichst schnell beendet werden kann. Verzichtet für eine Zeit lang auch auf private Zusammenkünfte. Der Virus breitet sich auch in privaten Räumen aus. Nutzt die Möglichkeiten von Telekommunikation und ruft gelegentlich bei dem einen oder der anderen an. Erkundigt euch via WhatsApp, Facebook, Instagram & Co über den Zustand von anderen. Nur weil man sich nicht persönlich trifft, heißt es nicht, dass man alleine sein muss.
Und helft und unterstützt ältere und/oder gefährdete Mitmenschen vielleicht mit ein paar kleinen Erledigungen.
Passt auf euch auf und bleibt gesund.

Das Team von transfamily freut sich auf Eure Nachrichten ! 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top
%d Bloggern gefällt das: